Herzlich Willkommen beim Frauen-Notruf Wetterau e.V.

Beratungs- und Interventionsstelle

Hilfe für Frauen, Mädchen und Trans bei körperlicher, seelischer und/oder sexualisierter Gewalt.



So erreichen Sie uns:


06043 - 44 71



Online-Beratung


Weiterlesen

Inklusives Projekt: Gemeinsam gegen Gewalt


Infos über Hilfen zum Schutz vor Gewalt

Wir sind eine inklusive Arbeits-Gruppe vom Suse Netzwerk in der Wetterau.
Unser Ziel ist: Es soll weniger Gewalt gegen Frauen mit Einschränkungen geben.
Wir wollen über Gewalt-Schutz informieren.
Die Infos sind für Frauen und Männer.
Die Infos sind für Menschen mit und ohne Einschränkungen.

Infos dazu finden Sie hier.

Hier klicken

Akutversorgung

Help after sexual violence

Medizinische Hilfe und Spurensicherung nach einer Vergewaltigung mit oder ohne vorheriger Anzeige.

Weiterlesen

Suse

Wir stärken Frauen und Mädchen mit Behinderung, die Gewalt erleben oder erlebt haben.

Weiterlesen

Termine

Hier finden Sie Termine des Frauen-Notrufs Wetterau e.V. und weitere Termine zu unseren Themen

Weiterlesen

News

Wettbewerb „MitMenschen – Gemeinsam stark“ - Stimmen Sie für unser Projekt!

Frauennotruf Wetterau

Die Stiftung MitMenschen der PSD Bank Hessen-Thüringen eG fördert mit ihrem Wettbewerb „MitMenschen – Gemeinsam stark“ bereits zum fünften Mal Jugendhilfsprojekte in der Region Hessen und Thüringen – in diesem Jahr mit sogar insgesamt 200.000 Euro!

Unter dem Motto “Zusammen lernen und wachsen” unterstützt die Stiftung Projekte, die jungen Menschen Perspektiven aufzeigen, sie in Ihren Fähigkeiten und Zielen bestärken und Chancen auf eine vielversprechende Zukunft schaffen.

Die Öffentlichkeit entscheidet über die Vergabe von insgesamt 50.000 Euro. Zusätzlich vergeben eine Jury sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der PSD Bank Hessen-Thüringen eG unabhängig von der Stimmenzahl weitere Förderpreise in Höhe von insgesamt 150.000 Euro.

Wir beteiligen uns mit dem Projekt "Nicht meine Schuld“- Kinder und Häusliche Gewalt. Wir möchten mit unserem Projekt kostenlose Workshops in Kitas für Kinder ab 5 Jahren anbieten. Unser Ziel ist es Kinder zu stärken und auf spielerische Weise mit ihnen über Gefühle, Grenzen, Streit und Gewalt zu sprechen. Kinder und Jugendliche sind immer von Häuslicher Gewalt mitbetroffen, sie geben sich oft die Schuld an der Gewalt, leiden unter Ängsten und verlieren an Selbstwert. Meistens fallen diese Kinder durchs Raster der Hilfsangebote. Wir möchten mit unserem präventiven Workshop eine Lücke schließen und möglichst viele Kinder erreichen, damit sie wissen, sie sind nicht alleine und dass es Hilfe gibt. Wir setzen uns für ein sicheres Aufwachsen von Kindern ein.

Noch bis zum 09. Juli um 12 Uhr kann täglich abgestimmt werden. Das heißt, bitte möglcihst immer wieder abstimmen und nicht nur einmalig!

Hier geht es zur Abstimmung: Nicht meine Schuld

Quelle: https://mitmenschen-gemeinsam-stark.de

Mehr

Selbsthilfe-Meile am 06. Juli in Bad Nauheim

Frauennotruf Wetterau

Unter dem diesjährigen Motto „Gemeinsam mit anderen – Selbsthilfe macht stark“ findet auch in diesem Jahr wieder die Selbsthilfe-Meile in Bad Nauheim statt. Rund 60 Selbsthilfegruppe, Beratungsstellen, soziale und ehrenamtliche Einrichtungen stellen ihre Angebote am 06. Juli vor und laden zum Kennenlernen ein.
Auch wir sind wieder mit vor Ort und freuen uns auf Sie!

Wann und wo?
Am Samstag, den 06. Juli 2024 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in Bad Nauheim, Parkstraße (Kiespromenade)

Weitere Informationen und eine Liste alle Teilnehmer*innen finden Sie HIER

Mehr